Der 5-Punkte-Mobility-Plan.

Einfach. Sicher. Modular.

_
_
_

_

_

_

Ausgangslage:

IT-Verantwortliche stehen vor großen Herausforderungen, wenn es um die Einbindung mobiler Endgeräte ins Unternehmen geht. Erst kamen Smartphones auf den Markt, dann hielten die Tablets und damit neue Anforderungen an Bereitstellungs- sowie Managementsysteme Einzug in die Unternehmens-IT. Heute erscheinen täglich über 1.000 neue Apps. Immer mehr Mitarbeiter wollen mit ihren mobilen Endgeräten auf Unternehmensinformationen zugreifen.

Eine neue Bedrohung entsteht: die Sicherheit von Unternehmensdaten auf mobilen Endgeräten. Unternehmensnetzwerke stoßen an ihre Kapazitätsgrenzen. Es fehlen sichere Standards für das Management mobiler Endgeräte.

Bechtle bietet mit dem 5-Punkte-Mobility-Plan eine vollständig integrierte Lösung für den Mittelstand, die das Management vereinfacht, maximalen Schutz bietet und modular erweiterbar ist.

_

Planung 

 

Ihr Fahrplan für die Mobility-Welt.

Mobile Consulting.

Unsere Mobility-Experten und IT-Consultants beraten Sie herstellerübergreifend zu aktuellen Technologien und nehmen Ihre Anforderungen auf. Darauf aufbauend entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine strategische Handlungsempfehlung und den optimalen Mobility-Fahrplan für Ihr Unternehmen. Dabei nehmen wir u.a. folgende Bereiche unter die Lupe:

  • Bring Your Own Device (BYOD)
  • Mobile Enterprise Management (MDM, MAM, MCM)
  • Apps, Inhalte und Geschäftsprozesse
  • Sicherheit und Verbindungen
  • Integration, Support und Betrieb

65 % der befragten Firmen geben an, Kosten zu sparen, weil sie mit mobilen Technologien ihre Unternehmensprozesse effizienter gestalten können.1

_

 

Workshop:
Startklar für Mobility.

In unserem Workshop zeigen Ihnen unsere zertifizierten Mobility-Experten am Beispiel eines Tablets praxisnah, worauf Sie bei der Bereitstellung und beim Management mobiler Endgeräte achten müssen.
(Dauer: 1 Tag)

Cover zur Information über den Workshop

PDF | 36 KB

Workshop: Strategische
Handlungsempfehlung - Mobility.

Unsere Mobility-Experten nehmen Ihren Infrastruktur-Ist-Zustand sowie Ihre Anforderungen im Rahmen eines Workshops detailliert auf und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre optimale strategische Handlungsempfehlung. (Dauer: 3 Tage)

Cover zur Informationen über den Workshop

PDF | 87 KB

_

 

1 Quelle: Computerwoche 2013

 

_

_

Bereitstellung 

 

Optimale Auswahl und Beschaffung.

_

 

Bereitstellung mobiler Endgeräte.

Der Markt ist voll von mobilen Endgeräten, deren Produktvielfalt kein Einzelner mehr überblicken kann. Die wichtigsten mobilen Hardware-Plattformen sind derzeit: Smartphones, Notebooks und Tablets. Lesen Sie in unserem großen Mobility-Plattform-Vergleich, welche Geräte und Betriebssysteme für welche Businessanforderungen am besten geeignet sind.

PDF | 977KB

 

Effiziente Beschaffung.

bios® – einfach genial. Das Bechtle Information and Ordering System (bios®) ist die E-Procurement-Lösung für effiziente Technologieversorgung. Durch maßgeschneiderte Warenkörbe und papierlose Versandabwicklung werden die Prozesskosten bei der IT-Beschaffung erheblich reduziert. Im Shop-Bereich „Mobile Computing“ finden Sie Notebooks, Tablets, Smartphones sowie umfangreiches Zubehör aller namhaften Hersteller.

Vorsicht Apple, kommt jetzt Microsoft? iOS von Windows Phone in 24 Ländern geschlagen.2

_

 


Nutzen Sie die Tablet-Checkliste als Entscheidungshilfe für Ihre Beschaffung.

PDF | 50 KB

_

 

Konfiguration, Rollout und Auslieferung.

_

 

Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens stellt Bechtle sicher, dass Ihre mobilen Endgeräte ab Stückzahl 1 auf Wunsch betankt, getestet, verpackt und in kürzester Zeit zum Anwender versendet werden. Zusätzlich bietet Bechtle vollständige Rollouts inklusive Rücknahme, Datenlöschung und Verwertung von Altgeräten an. Mehrwertleistungen wie Inventarisierung, Carrier-Aktivierung, Geräte-Personalisierung, Logo-Branding und Schulung können einfach dazugebucht werden. Sie wollen ein Angebot?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Gut zu wissen:
200.000 Devices wurden 2013 im Bechtle Installationszentrum konfiguriert.3

_

 

2 Stand: 07/01/2014
3 Quelle: Bechtle 01/2014

_

_

Management 

 

Sichere Integration und effiziente Verwaltung.

Mobile Device Management (MDM).

Als Partner aller führenden Hersteller bieten wir für jede Anforderung die jeweils beste MDM-Lösung. Unsere Mobility-Spezialisten vor Ort unterstützen Sie bei der Anbindung, beim Betrieb und der Verwaltung mobiler Devices. MDM-Lösungen bieten den einfachsten Weg für eine effiziente Steuerung und Verwaltung, hohe Sicherheit, automatisiertes Profilmanagement sowie einen Remote-Zugriff. In der Planungsphase einer MDM-Lösung liegt das Augenmerk häufig auf der Technologie, doch ein wichtiger Aspekt wird hierbei oft vernachlässigt: die Nutzungsvereinbarung für mobile Geräte. Hier werden Rechte und Pflichten von Angestellten und Arbeitgeber dokumentiert.

Mobile Application Management (MAM).

Die sichere Verteilung und Verwaltung von internen, öffentlichen und lizenzierten Apps im Unternehmen spielt in Zukunft eine immer größere Rolle. Um hier den Überblick zu behalten, welche Apps erlaubt und unbedenklich sind, bieten definierte Policies eine gute Lösung. Zusätzlich können Administratoren mithilfe von MAM-Lösungen die Akzeptanz und Nutzung von Apps überprüfen.

Mobile Content Management (MCM).

Filesharing & Synchronisation gelten als Erfolgsfaktoren für mobiles Arbeiten. Daher steht beim MCM der sichere Geräte- und plattformunabhängige mobile Zugriff auf Dateien und Dokumente im Mittelpunkt. Benutzer werden dadurch in die Lage versetzt, Dokumente mit verschiedenen mobilen und nicht mobilen Endgeräten einfach zu synchronisieren. Weitere Aspekte für ein einfaches Management von Inhalten sind Funktionen wie Team Sharing, Administration von Privilegien und Zugangsrechten sowie die Verschlüsselung bei der Speicherung bzw. Synchronisation von Daten.

Mehr zum Thema Mobile Enterprise Management.

Unser Competence Center Mobile Solutions hat sich auf Mobile Enterprise Management mit allen führenden Herstellern spezialisiert.

_

 

Cover Broschüre Bechtle Mobile Solutions

Mehr über die Leistungen des
Bechtle Mobile Solutions Center finden Sie hier:

PDF | 762KB

Flyer MEM Cover

Jetzt Factsheet zum Thema
Mobile Enterprise Management lesen:

PDF | 64KB

50 % der befragten IT-Entscheider geben an, dass Filesharing-Angebote aus dem privaten Umfeld die zweitgrößte Bedrohung für die Sicherheit der Unternehmensinformationen darstellen.4

_

 

Unsere Partner.

Acronis.png Apple.png Blackberry.png Citrix.png JAMF Software.png Microsoft.png MobileIron.png Samsung.png VMWare.png

_

 

_

_

Schutz 

 

Mobilität ja, aber sicher.


Secure Mobility Solutions.

Mit der Zunahme mobiler Endgeräte in Unternehmen wachsen auch die Anforderungen an die Sicherheit. Darüber hinaus steigt die Komplexität enorm mit jedem neuen Device-Typ und jeder Betriebssystem-Plattform. Secure Mobility Solutions von Bechtle schützen sensible Informationen und firmeninternes Know-how. Unsere Security-Experten beraten und helfen in jeder Phase und finden die passende Lösung für Ihre Anforderungen. Unsere Vorgehensweise beinhaltet:

  • Security-Check Ihrer bestehenden Sicherheitsumgebung
  • Erstellung einer Handlungsempfehlung bzw. eines Security-Grobkonzepts
  • Hersteller-Evaluierung, Zieldesign und Proof of Concept
  • Beschaffung, Konfiguration, Integration und Test der Lösung
  • 24x7-Support und Managed Security Services
_

 

Secure Network Access.

Damit mobile Mitarbeiter flexibel auf zentral gelagerte Informationen zugreifen können, garantiert ein SSL-Gateway in Kombination mit einem strengen Authentisierungs-Verfahren eine geschützte Verbindung. Bei einem sicheren Netzwerkzugang müssen Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen und Systemen gewährleistet sein. Aufeinander abgestimmte Sicherheitsmechanismen verhindern nachhaltig Attacken auf mobile Endgeräte und Übertragungswege.

Endpoint Protection.

Umfassende Sicherheit für mobile Endgeräte bedeutet: Malware blockieren, Aktivitäten von Internetkriminellen abwehren, integrierter Schutz vor Rootkits, Viren und Mobilgeräte-Malware, Web-Sicherheit, Spam-Schutz sowie Firewall. Bechtle bietet Lösungen aller marktführenden Hersteller.

_

 

Data Protection.

Für die Verschlüsselung von Geschäftsdaten sorgen heute Lösungen führender Security-Anbieter. Dabei werden vor allem die Daten auf den Geräten der mobilen Nutzer durch Verschlüsselung und Authentifizierung geschützt. Sowohl für kleine als auch für große Unternehmen bietet Bechtle den perfekten Schutz.

Wir beraten Sie auch hier umfassend.

Jetzt Factsheet zum Thema
Mobile Security lesen:
PDF | 175KB

_

 

Unsere Partner.

CheckPoint.pngCisco.pngJuniper.pngMobileIron.pngRSA.pngSymantec.pngTrendMicro.png

_

 

5 IDG Business Research Services 2013

_

_

Support 

 

Services mit Mobilitätsgarantie.

HelpDesk Services/Remote MDM Support.

Bechtle bietet Unternehmen jeder Größe den passenden Support für mobile Anwender. Ob Hilfestellung bei der Benutzung, Zurücksetzen von Gerätekennwörtern oder Löschen von Inhalten bei Verlust oder Diebstahl. Unser HelpDesk Services bieten sowohl First-Level-Support als auch individuellen VIP-Support. Auf Wunsch 24/7. Unsere geschulten Mitarbeiter und zertifizierten Experten leisten Unterstützung für alle marktführenden Mobility-Hersteller und -Betriebssysteme.

Garantie-Services.

Als autorisierter Herstellerpartner übernimmt Bechtle die Garantieabwicklung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Garantieerweiterung auf 36 Monate.

Gerätetausch (SWAP-Service).

Ergänzend zu unseren Garantie-Services bietet Bechtle projektbezogen einen bundesweiten Austauschservice mit einem SLA Next Business Day (NBD) an. Hierfür werden Poolgeräte im Logistikzentrum von Bechtle vorgehalten, die auf Wunsch personenbezogen betankt werden können. So wird bei Diebstahl, Verlust oder einem Hardwaredefekt in kürzester Zeit die Arbeitsfähigkeit Ihrer mobilen Mitarbeiter wiederhergestellt.

_

_

 

Unsere Referenzen.

Mobility in der Praxis.


DVAG
Apple iPads in den vertrieblichen Beratungsprozess integriert.
Details
Förch
App-solut sicher: iPad Rollout.
Details
Märkische Kliniken GmbH
Mobilität und Innovation im Patientenalltag dank Apple iPad.
Details
Nobel Biocare
Mobile Strategien verwirklichen mit Bechtle.
Details
_

 

Weitere Referenzen unter www.bechtle.com/referenzen

_

_

 

Unsere Mobility-Partner.

Acer.png Acronis.png Apple.png Blackberry.png CheckPoint.png Cisco.png Citrix.png Fujitsu.png jamf.png HP.png Juniper.png Lenovo.png VMWare.png Microsoft.png MobileIron.png RSA.png Samsung.png Symantec.png Toshiba Logo TrendMicro.png

_

_

 

Kontaktformular.

 

Sie müssen Cookies erlauben damit diese Seite korrekt funktionieren kann.

 

» Zu den Einstellungen
 Cookie-Kontrolle.

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies um Informationen auf Ihrem Client zu speichern.

Ihre Browsereinstellungen verhindern das Setzen von Cookies.
Ihre Browsereinstellungen erlauben das Setzen von Cookies.
Funktionale Cookies sind deaktiviert.
Funktionale Cookies sind aktiviert.
Zu den Einstellungen